Alaaf und Helau!

Vorlesetag 2023

Im Rahmen des Vorlesetags 2023 durften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b ein fesselndes literarisches Abenteuer erleben. Die Autorin Katrin Trempel entführte die Kinder mit ihrem Buch „Wilde Herde“ in eine faszinierende Geschichte voller aufregender Ereignisse. Dabei kamen auch Fragen zum Thema Schreiben nicht zu kurz, und die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, in einen lebendigen Austausch mit der Autorin zu treten.

Wir bringen das Licht ins Dunkle!

Die Klasse 4a nimmt im Fach Sachunterricht das Thema „Strom“ ganz genau unter die Lupe. Dabei haben wir bereits erkannt, dass sich Strom in Wärme, Licht, Kälte und Bewegung verwandeln kann. Den Aufbau der Glühlampe kennen wir ebenfalls genau. Nun gilt es nur noch herauszufinden, wie wir sie zum Leuchten bringen. Wie die Bilder zeigen, gelingt uns das bereits sehr gut!

ADAC-Turnier

Die Viertklässler üben für das ADAC-Turnier auf dem Kerweplatz: Koordination verbessern, Sicherheit auf dem eigenen Fahrrad gewinnen und natürlich Spaß am Fahrradfahren haben 🙂 

IMG_0686

Osterbasteln

Skipping Hearts

Dieses Jahr nahm die Grundschule Heiligenstein am Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung e.V. teil. Die Herzstiftung möchte die Kinder zu mehr Bewegung motivieren und sie somit darin bestärken, einen gesunden Lebensstil zu pflegen. 

Unter fachmännischer Anleitung des zertifizierten Workshopleiters Filip Panic wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b über die positive Wirkung des Seilspringens auf die Herzgesundheit aufgeklärt. Ihnen wurden zahlreiche Sprungvariationen vermittelt, welche in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit ausprobiert wurden. Die Kinder lernten die Grundtechniken des Rope Skipping kennen und übten im Laufe des Workshops eine Skipping-Choreografie ein, welche im Anschluss den Drittklässlern vorgeführt wurde. 

Die neugierigen Zuschauer durften auch zum Springseil greifen und nach Lust und Laune ausprobieren.

Wie viel wiegt eigentlich mein Radiergummi?

Die dritten Klassen behandeln momentan in Mathematik das Thema „Wiegen“. Mithilfe der selbstgemachten Kleiderbügelwaage, der Tafelwaage oder handelsüblicher Küchenwaagen werden sämtliche Gegenstände des Klassenzimmers verglichen und genauestens abgewogen. Dies wird natürlich auch praktisch erprobt